Trinkwasser-Check

Überprüfung der Hausinstallation zu Ihrem Schutz ...

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Deshalb müssen alle Leitungen und Entnahmestellen dauerhaft so beschaffen sein, dass unsere Gesundheit keinen Schaden nimmt.

Mit Inkrafttreten der Trinkwasserverordnung am 1. Januar 2003 sind die Anforderungen an alle Wasser-Zapfstellen für den menschlichen Gebrauch noch einmal gestiegen und Hauseigentümer stärker als zuvor in der Pflicht, die geforderte Qualität einzuhalten.

-
Der Trinkwasser-Check.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und lassen Sie Ihre Hausinstallation in regelmäßigen Abständen durch einen Innungsfachbetrieb überprüfen. Sehen Sie in dem folgenden Film, was dabei gemacht wird:

-
-

Diese Leistungen sind im Trinkwasser-Check enthalten:

  • Prüfung des Hausanschlusses, der Armaturen und der Rohrleitungen
  • Werkstoff- und Materialprüfung
  • Messung der Trinkwassererwärmung
  • Reinigung und Entkalkung der Warmwasserbereiter und Heizschlangen
-
Juristische Entlastung für den Fall der Fälle.

Nach Durchführung des Trinkwasser-Checks erhalten Sie ein Prüfprotokoll. Es beschreibt Umfang und Zeitpunkt der Überprüfung und enthält eine Beurteilung über den Gesamtzustand Ihrer Trinkwasser-Installation. Mögliche Mängel werden dokumentiert. Installationen ohne Beanstandung erhalten ein Prüfsiegel. Damit wird bestätigt, dass die Anforderungen der Trinkwasserverordnung und der Verkehrssicherungspflicht erfüllt sind.

-
Die Vorteile auf einen Blick:
  • Gewährleistung von Hygiene und Gesundheit
  • Juristische Entlastung im Schadensfall
  • Erkennen von Wasserverlusten, tropfenden Armaturen, laufenden Spülkästen
  • Beratung zu den neuesten Wasser sparenden Armaturen
  • Energieeinsparung durch Reinigung und Entkalkung
-

Sie wollen sicher gehen den Trinkwasser-Check durchführen lassen?
Dann nehmen Sie am besten gleich mit uns Kontakt auf: Tel. 0511 2105272

-

» Zum Kontaktformular